Rund um den Canicross Sport

Die Idee sich von seinem Hund an einer Leine laufend durch das Gelände ziehen zu lassen, gibt es sicher schon sehr lange. In Europa ist der Cross-Country Lauf mit Hund aber erst in den vergangenen Jahrzehnten organisiert als Wettkampf durchgeführt worden. In Frankreich gab es die ersten Canicross Veranstaltungen.

 

Bis heute hat sich diese Wettkampfform in Europa weiterentwickelt und findet stetig neue begeisterte Sportler, die mit dem Hund an der Leine in schönster Natur unterwegs sind. Angefangen vom Dogwalking, bergwandern mit Hund bis hin zum Geländelauf oder mehrtägigen Etappenrennen, gibt es ein großes Angebot an Veranstaltungen in Europa.

       

Bei Interesse wendet Euch an einen erfahrenen Hundetrainer in Ihrer Nähe und trainiert den Zughundesport. Sprecht gleichgesinnte Hundehalter an und trainiert regelmäßig.Veranstaltungstermine sind im Internet unter www.sleddogrevue.de ausgeschrieben.